"The zero theorem" von Terry Gilliam (2014)

Data: 
Giovedì, 15. Settembre 2016
Città: 
Bern

Einführung: Liliane Schaffner (PAW)
Dreissig Jahre nach «Brazil» liefert der geniale Visionär Terry Gilliams sozusagen eine aktualisierte Fortsetzung seiner legendären Dystopie. In «The Zero Theorem» forscht ein exzentrisches Computergenie nach dem Sinn des Lebens.
Der Film lotet die Möglichkeiten des Glücks in einer Welt aus, in der die Menschen für ihren Betrieb leben und Freizeit nur Fussnote eines sinnlosen Arbeitslebens geworden ist.
Donnerstag, 15. September 2016, 20.00 (Bar ab 19.00) im Lichtspiel, Sandrainstrasse 3, 3007 Bern (Dachstock Haus des Films, neben Dampfzentrale).
Ganzes Filmprogramm

Veranstalter: 
FZB
X